Herzlich willkommen im Amt Oeversee

Aktuelle Meldungen

22.09.2015

Einwohnermeldeamt am 22.09.15 geschlossen


Artikel lesen »


Das  Amt Oeversee  stellt zum 01.08.2016 eine/n

Auszubildende/n

für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten ein.

Sie sind aufgeschlossen, teamfähig, flexibel, verantwortungsbewusst und interessieren sich für Bürotätigkeiten sowie moderne Datenverarbeitung? Daneben mögen Sie den Kontakt zu anderen Menschen und können einfühlsam mit ihnen umgehen? Dann ist eine Ausbildung in der Kommunalverwaltung beim Amt Oeversee vielleicht das Richtige für Sie.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. In dieser Zeit durchlaufen Sie die einzelnen Fachbereiche der Amtsverwaltung: Hauptamt, Einwohnermeldeamt, Steuern und Abgaben, Finanzen, Ordnungsamt, Bauamt und Soziales.

Die Berufsschule findet in Form von Blockunterricht in Flensburg statt.

Darüber hinaus werden Sie einen sechs- und zwölfwöchigen Einführungs-/ Abschlusslehrgang an der Verwaltungsakademie Bordesholm besuchen. Hier erhalten Sie auch Unterkunft und Verpflegung. Der Einführungslehrgang endet mit einer Zwischenprüfung und der Abschlusslehrgang mit der Abschlussprüfung. Weitere Informationen zur Verwaltungsakademie finden Sie auf der Homepage www.vab-sh.de.

Außerdem erhalten Sie während der Ausbildung internen Unterricht bei der Stadt Flensburg.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie verfügen über einen guten Realschulabschluss oder eine vergleichbare Schulausbildung mit guten bis sehr guten Noten in den Hauptfächern und Sie wohnen zudem in der Region? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 14.09.2015 an den Amtsvorsteher des Amtes Oeversee, Tornschauer Str. 3/5, 24963 Tarp.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Kleeberg gerne telefonisch zur Verfügung, Telefon: 04638/8813

Eingangsschreiben werden nicht versandt.


Besuchen Sie das Amt Oeversee im Internet
unter: www.amt-oeversee.de
 

Termine

Montag 07.09.2015
Rentensprechstunde im Amt ...
08:30 Uhr - 12:00 Uhr, Tarp

Mittwoch 09.09.2015
Übungsschießen
18.30 Uhr, Oeversee

Mittwoch 09.09.2015
Willkommen in Tarp
15:30 Uhr - 18:00 Uhr, Tarp

Kontakt

Anschrift

Amt Oeversee

Tornschauer Str. 3 - 5
24963 Tarp

Telefon / Fax

Tel.:0 46 38 / 88 - 0
Fax:0 46 38 / 88 - 11

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
08:30 - 12:00 Uhr

Donnerstags zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

Amt Oeversee telefonisch wieder erreichbar

L15: Zwischen Süderschmedeby und Tarp wird ab 31.08. der Fahrbahnbelag erneuert

Auf dieser Internetseite wird tagesaktuell über die jeweiligen Sperrungen und die bestehenden Umleitungen berichtet. Die Bauarbeiten beginnen am Kreisverkehr in Süderschmedeby. Die Autobahnabfahrt Tarp, ebenso wie der Pendlerparkplatz sind noch nicht von der Sperrung betroffen.

Der Fahrbahnbelag der Landesstraße 15 wird zwischen Süderschmedeby und Tarp zur Erhaltung der Verkehrssicherheit abschnittsweise erneuert. Die Arbeiten werden in verschiedenen Bauphasen durchgeführt, beginnend am 31.08 und dauern ca. 6 Wochen.

Die jeweiligen Abschnitte werden unter Errichtung einer Vollsperrung ausgeführt. Entsprechende Umleitungsempfehlungen werden analog zu den wechselnden Bauphasen eingerichtet.

Im Wesentlichen führt die Umleitungsempfehlung über Oeversee bzw. Jerrishoe. Die Kreisverkehrsplätze in Tarp und auf der L 317 (alte B76) bleiben in Nord-Süd-Richtung befahrbar. Eine Sperrung der Anschlussstelle Tarp auf der A 7 für ca. 3 Werktage ist jedoch notwendig.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten sich den wechselnden Baufeldern aufmerksam zu nähern und den Umleitungsempfehlungen zu folgen.

Träger der Baumaßnahme ist das Land Schleswig-Holstein. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf ca.  1.350.000 €.

Die Baumaßnahme wird im Auftrag des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH), Niederlassung Flensburg, von der Baufirma EUROVIA Teerbau GmbH durchgeführt.

Der LBV-SH bittet um Verständnis für diese zur dauerhaften Sicherstellung der Verkehrssicherheit erforderliche Baumaßnahme. Die Termine sind vorbehaltlich der Wetterlage festgelegt.

Umleitungsübersicht Bauphase 5

Einwohnermeldeamt geschlossen

Führungszeugnis online beantragen

Zum Online-Portal des Bundesamtes für Justiz auf das Bild klicken

Seit dem 1. September 2014 besteht die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbe-zentralregister unmittelbar beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über ein Online-Portal zu beantragen. Lesen Sie dazu mehr...

GuteNacht-Taxi

Kennen Sie schon die GuteNacht-Taxi-Initiative,
an der sich auch das Amt Oeversee beteiligt?

Klick auf das Foto führt zu den Teilnahmebedingungen
 

Die Gemeinden

Gemeinde Oeversee
Gemeinde Tarp
Gemeinde Sieverstedt