Herzlich willkommen im Amt Oeversee

Aktuelle Meldungen

23.09.2016

Mitteilungsblatt Nr. 28 des Amtes Oeversee und der Gemeinden Oeversee, Sieverstedt und Tarp vom 23.09.2016


Artikel lesen »


Termine

Mittwoch 28.09.2016
Treffen der ...
15:00 Uhr - 16:30 Uhr, Tarp

Freitag 07.10.2016
Chorprobe des ev. ...
18:30 Uhr - 20:00 Uhr, Tarp

Mittwoch 26.10.2016
Essen in Gemeinschaft
12:00 Uhr - 13:00 Uhr, Tarp

Kontakt

Anschrift

Amt Oeversee

Tornschauer Str. 3 - 5
24963 Tarp

Telefon / Fax

Tel.:0 46 38 / 88 - 0
Fax:0 46 38 / 88 - 11

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
08:30 - 12:00 Uhr

Donnerstags zusätzlich
15:00 - 18:00 Uhr

Liebe Treenespiegelleser,

wie Ihnen sicherlich bekannt ist, gibt es seit einiger Zeit Probleme bei der Zustellung des Treenespiegels. Zum einen wurde von der Post die Versendungsart geändert, woraus eine längere Vorlaufzeit resultierte. Bis zu einer endgültigen Lösung haben wir dem zunächst mit einem vorgezogenen Redaktionsschluss entgegengewirkt. Zum anderen benötigt man für die Zustellung an sämtliche Haushalte eine Sondergenehmigung der Post, die diese uns neuerdings nicht mehr erteilt. Hintergrund dafür sind offensichtlich gerichtliche Auseinandersetzungen mit Werbeverweigerern.

Als Ergebnis erhalten nun alle Haushalte, die an ihrem Briefkasten die Aufschrift „Bitte keine Werbung einwerfen“ oder Ähnliches haben, keinen Treenespiegel mehr. Wer trotzdem ein Exemplar des beliebten Mitteilungsblattes haben möchte, kann sich die Septemberausgabe im Amt bei Frau Klos, Zimmer 16, gerne abholen. Dort liegen ausreichend Exemplare bereit.

Sind Sie von dieser Neuerung betroffen und möchten den Treenespiegel zukünftig wieder mit der Post erhalten, bringen Sie bitte den abgebildeten Aufkleber gut sichtbar an Ihrem Briefkasten an. Sie finden das Schild auch auf Seite 23 des aktuellen Heftes.

Wir bedauern die Anhäufung der Unwägbarkeiten in Zusammenhang mit der Zustellung des Treenespiegels sehr, weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht von uns verursacht wurden. Wir bemühen uns intensiv, um den ständig wechselnden bzw. neuen Bedingungen der Postzustellung gerecht zu werden.

Mobilitätsbörse in Erfde-Bargen 24.09.16

Die Eider-Treene Sorge e. V. lädt herzlich ein zur "Mobilitätsbörse" am 24.09.2016 in das Stapelholm-Huus nach Erfde Bargen. Um rechtzeitig Anmeldung (siehe Einladung) wird gebeten.

Im Rahmen der Veranstaltung soll die aktuelle Situation "mobil op'n Dörp" anhand der Ergebnisse der letzten Monate aus der AktivRegion Eider-Treene-Sorge diskutiert, vertieft und zu konkreten Umsetzungs-möglichkeiten zusammengefasst werden.

Mit Prof. Monheim und Herrn Torge Wendt sind Referenten eingeladen, die sich mit aktuellen und zukünftigen Entwicklungen um die Themen Mobilität und Energie im Ländlichen Raum beschäftigen und den Gästen ihre Sicht darüber näher bringen werden.

Die Veranstaltung findet bewusst an einem Samstag statt, damit möglichst viele ehrenamtliche Akteure/Bürgermeister/Gemeindevertreter und Multiplikatoren aus der Region die Möglichkeit haben, sich zu beteiligen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Mit interessanten Gesprächen am Grill soll der Tag ausklingen.
 
Zur Einladung gelangen Sie hier

 

Die Gemeinden

Gemeinde Oeversee
Gemeinde Tarp
Gemeinde Sieverstedt