Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Gebäude des Amt Oeversee

Auszug - Mitteilungen und Anfragen  

Sitzung des Bildungs- und Sozialausschusses der Gemeinde Tarp
TOP: Ö 6
Gremium: Bildungs- und Sozialausschuss der Gemeinde Tarp Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 01.07.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:06 Anlass: Sitzung
Raum: Jugendfreizeitheim Tarp - FRITZ
Ort: Friedrich-Hebbel-Straße 11, 24963 Tarp
 
Beratung

Mitteilungen:

 

Anfragen:

  • Frage nach dem Sachstand Herrn Horn / Lebens(t)raum Kinder (letztes Protkoll). Wir als Gemeinde sind nicht verpflichtet finanziell zu unterstützen. Die Kosten sollten eigentlich durch den Elternbeitrag und den Zuschuss des Kreises abgedeckt sein. Hier soll noch mal das Gespräch gesucht werden, was er sich vorstellt bzw. wozu Gelder benötigt werden.
  • Es hat im letzten Sommer eine Spielplatzbegehung gegeben, worauf eine Arbeitsgruppe zum Thema Spielplätze gebildet wurde, die sich allerdings noch nicht getroffen hat. Hier ging es vor allem um Ersatzbeschaffung für defekte Geräte. Es soll demnächst einen Termin geben, bei dem sich die Arbeitsgruppe mit dem Bauhof trifft. Der Termin wurde auf den 05.08.2019, 18:30 Uhr gelegt.
  • Bei der letzten Gemeindevertretersitzung wurde über den Spielplatz am Kindergarten Pastoratsweg gesprochen. Der Architekt wurde gebeten, Angebote unter Beachtung der Nachhaltigkeit / Gewährung mindestens 10 Jahre einzuholen. Die Ausschreibung läuft noch. Die Ausstattung selbst wird vom Kindergarten/Träger festgelegt. Die Gemeinde nimmt nur bedingt Einfluss.
  • Die Verlängerung der Kitazeiten bzw. dadurch entstehende Kosten sind im Moment aufgrund des künftigen Kitagesetzes nicht mehr berechenbar. Es ist jetzt eine Einladung von Herrn Hopfstock an die Träger gesendet worden, um zu besprechen, was diese Änderung für die Träger und die Gemeinde bedeutet.
  • Der Bauhof prüft zurzeit, welche Seniorenfreizeitgeräte es gibt und wo diese integriert werden könnten. Dies wird noch einmal im Zentralausschuss thematisiert.