Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Gebäude des Amt Oeversee

Vorlage - 2020/50/048  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung über die Umrüstung der Straßenbeleuchtung Flensburger Straße/ Dorfstraße/ Stapelholmer Weg auf LED
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Bauausschuss der Gemeinde Tarp Entscheidung
16.03.2020 
ABSAGE - Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Tarp      
31.08.2020 
Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Tarp ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Gemeinde Tarp hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2023 alle Straßenlampen auf LED-Leuchtmittel umzurüsten. Die Lampen im oben aufgeführten Straßenzug wurden Ende der 1990-er Jahre im Zuge des Radwegebaues aufgestellt, sind mit Energiesparlampen ausgestattet und somit in den nächsten Jahren umzurüsten.

 

Zwei Alternativen sind möglich:

 

  1. Austausch des kompletten Lampenkopfes
  2. Austausch der Leuchtmittel und ggf. der Glaskuppel

Ein Austausch der kompletten Lampenköpfe erscheint allerdings auf Grund des Zustandes generell nicht erforderlich.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Vorgeschlagen wird, die Leuchtmittel und Glaskuppeln auszutauschen, einzelne Lampenköpfe lediglich nach Bedarf, abhängig vom Zustand. Sollte unter Förder-Gesichtspunkten der Komplett-Austausch wirtschaftlicher sein, wäre dies vorzuziehen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Einstellung im Haushalt ab 2021 und Beantragung von Fördermitteln.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Angebot und technische Beschreibung

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Angebot und technische Beschreibung (1036 KB)