Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Gebäude des Amt Oeversee

Vorlage - 2020/50/011  

Betreff: Hausanschluss Keelbek - Auftragsvergabe Kanalbau: Beratung und Beschlussfassung
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Bauausschuss der Gemeinde Tarp Vorberatung
27.01.2020 
Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Tarp ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung der Gemeinde Tarp Entscheidung
12.02.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tarp ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Für die Erweiterung eines Hausanschlusses auf Grund einer Baumaßnahme in Keelbek wurde für die Tiefbauarbeiten eine beschränkte Ausschreibung durchgeführt. 5 Firmen wurden aufgefordert ein Angebot abzugeben, 4 Angebote sind eingegangen, 4 Angebote sind gültig.

 

Das Ergebnis stellt sich wie folgt dar:

 

1. Fa. Paasch Rohrleitungsbau, Damendorf    brutto 32.240,69 €

2. Bieter 2        brutto 38.439,14 €

3. Bieter 3        brutto 42.113,74 €

4. Bieter 4        brutto 42.819,02 €

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Es wird beschlossen den Auftrag an die Fa. Paasch Rohrleitungsbau, Damendorf mit einer Auftragssumme von brutto 32.240,69 € zu vergeben.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die Kosten der Maßnahme werden vom Grundstückseigentümer übernommen.

 

Anlage/n:

Anlage/n: