Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Gebäude des Amt Oeversee

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über den Zuschussantrag 2019 der Familienbildungsstätte Tarp  

Sitzung des Bildungs- und Sozialausschusses der Gemeinde Tarp
TOP: Ö 16
Gremium: Bildungs- und Sozialausschuss der Gemeinde Tarp Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 04.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:34 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, Amtsgebäude Tarp
Ort: Tornschauer Straße 3-5, 24963 Tarp
2018/50/111 Beratung und Beschlussfassung über den Zuschussantrag 2019 der Familienbildungsstätte Tarp
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Der Bürgermeister
Federführend:Fachbereich II - Finanzabteilung / EDV Bearbeiter/-in: Wöhlk, Carsten
 
Beratung
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende informiert über den Antrag der Familienbildungsstätte auf Bezuschussung für das Jahr 2019. Für 2018 wurde ein Zuschuss von 5.850,00 € sowie ein Zuschuss zu den Bewirtschaftungskosten 2017 (Betrag noch nicht bekannt) beantragt. Die Gemeinde Tarp hat den bisherigen Anteil von 80% übernommen, die Gemeinde Oeversee einen Anteil von 1.500,00 €. Den Anteil der Gemeinde Sieverstedt in Höhe von 6% hat die Gemeinde Tarp übernommen.

 

Sofern wie im Vorjahr agiert wird, ergäbe sich unter Annahme von Bewirtschaftungskosten von 4.650,00 € ein Zuschuss von insgesamt 10.500,00 , von dem die Gemeinde Tarp rund 80% (bzw. 86% bei Übernahme des Teils der Gemeinde Sieverstedt) übernähme.

 


Beschluss:

Der Ausschuss beschließt einstimmig den laufenden Zuschuss sowie die Übernahme der Bewirtschaftungskosten in Höhe von 9.030,00 € (86% Zuschuss inkl. Bewirtschaftungskosten). Der Ausschuss spricht sich positiv gegenüber der Familienbildungsstätte aus. Die Gemeinde ist gewillt die Familienbildungsstätte langfristig zu unterstützen, möchte aber trotzdem, dass auch weiterhin jährlich ein Antrag gestellt wird.

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig